-bewusst

-be|wusst [bəvʊst] <adjektivisches Suffixoid>:
a) auf das im Basiswort Genannte sorgsam achtend, negative Auswirkungen in dieser Richtung zu vermeiden suchend und entsprechend handelnd:
b) auf das im Basiswort Genannte gerichtet, darauf bedacht, es als Ziel habend:
emanzipationsbewusst; europabewusst; methodenbewusst; modebewusst; pflichtbewusst; problembewusst; siegesbewusst; traditionsbewusst; zielbewusst.
c) auf das im Basiswort Genannte stolz, es betonend:
Syn.: -betont, -orientiert.

* * *

-be|wusst:
1. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass sorgsam auf etw. geachtet wird und man sich bemüht, negative Auswirkungen darauf zu vermeiden:
figur-, gesundheits-, konjunktur-, umweltbewusst.
2. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass man sich über etw. im Klaren ist, dass etw. in seiner vollen Bedeutung klar erkannt wird:
geschlechts-, prestige-, problembewusst.

* * *

-be|wusst: 1. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass sorgsam auf etw. geachtet wird und man sich bemüht, negative Auswirkungen darauf zu vermeiden: figur-, gesundheits-, konjunktur-, umweltbewusst. 2. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass man sich über etw. im Klaren ist, dass etw. in seiner vollen Bedeutung klar erkannt wird: geschlechts-, prestige-, problembewusst.

Universal-Lexikon. 2012.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.